Hygienekonzept

Wir als Tanzhaus halten uns natürlich an die aktuelle Coronaschutzverordung des Landes Schleswig Holstein.

Zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir momentan alle bitte Folgendes beachten:

 

  • Wer Krankheitsanzeichen hat bleibt bitte unbedingt zu Hause!

  • Aktuell ist die Teilnahme am Unterricht laut Coronaverordnung des Landes Schleswig-Holstein nur mit Nachweis über vollen Impfschutz oder Genesenstatus UND tagesaktuellem Test (2G Plus) gestattet. Hiervon ausgenommen sind Teilnehmer*innen mit Auffrischungsimpfung (Booster) und Kinder bis zur Einschulung. Schüler*innen (bis 18 Jahre) benötigen den Nachweiszettel über regelmäßige Testung in der Schule.

 

  • Bitte bei Betreten und Verlassen des Tanzhauses (bitte mit Maske) die Hände gründlich waschen oder desinfizieren.

 

  • Zu anderen Menschen bitte wo immer möglich mindestens 1,50m Abstand halten.

 

  • Niesen/Husten bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

 

  • Eingang ist momentan der Haupteingang, Ausgang der Notausgang eine Treppe höher, damit sich die Gruppen möglichst nicht im Treppenhaus begegnen. (die Zwischentür bitte LEISE schließen und im Treppenhaus möglichst LEISE sein !) 

 

  • Es dürfen sich ausschließlich die aktiven Tänzer im Tanzhaus aufhalten. Begleitpersonen sind im Moment leider nicht gestattet.

 

  • Bitte kommt bereits umgezogen, damit sich möglichst wenig Personen gleichzeitig in der Garderobe aufhalten.

 

  • Bitte bringt, wenn benötigt, Eure eigene Matte oder ein großes Handtuch mit.

 

  • Wir lüften und desinfizieren regelmäßig … besonders zwischen den Stunden!

 

  • Im Unterricht darf die Maske abgenommen werden :)

     Ab sofort sind unser Saal und unsere Garderobe mit hochwertigen Hepa H14 Luftreinigern ausgestattet, der mit einem

Wirkungsgrad von 99,995 % Partikel wie Viren (z.B. Corona), Pollen, Aerosole, Bakterien etc. aus der Luft filtert.

 

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!